Pflegedienste bei Ihnen zu Hause

Palliative Betreuung, dort wo Sie zu Hause sind.

Palliative Medikamente

  • diese Reservemedikamentenliste deckt die wichtigsten Notfall-Symptome ab
  • sie garantiert die einheitliche Handhabung der dringlichsten Reservemedikamente
  • alle Heim, ambulanten Pflegedienste und Notfallärzte haben die Medikamente jederzeit an Lager (ausser Sauerstoff)
  • bei Bedarf auch für Angehörige und Nicht-Fachpersonen einfach erlern- und durchführbar

Schmerzen

Morphin Lös 2% (1Tr = 1mg)
Morphin Amp 10mg/1ml

Angst

Temesta Exp 1.0mg

Unruhe/Wahnvorstellungen

Haldol Tropfen 2mg/1ml
bei massiver Unruhe nach 3 Dosen Haldol: Temesta Exp 1.0mg

Terminales Rasseln

Buscopan Amp 20mg/1ml

Atemnot

Temesta Exp 1.0mg
Morphin Lös 2% (1Tr = 1mg)
Morphin Amp 10mg/1ml
Sauerstoff

Übelkeit/Erbrechen

Motilium lingual
Paspertin Amp 10mg/2ml
Opiat-induziert: Haldol Tropfen 2mg/1ml

Epileptische Anfälle

Temesta Exp 1.0mg


Palliativer Brückendienst

Krebsliga Ostschweiz
Flurhofstrasse 7
9000 St.Gallen

REHAEX

Pflege und Therapie zu Hause
Sommeristrasse 19
8594 Güttingen

Spitex

Verband SG / AI / AR
Engelgasse 2
9000 St. Gallen

Spitex

Thurgau
Freiestrasse 6
8570 Weinfelden

Spitex

Glarus
Postfach 224
8754 Netstal

Spitex

Familienhilfe Liechtenstein
Schwefelstrasse 14
9490 Vaduz