Senioren- und Pflegeheime

Palliative Care gehört zu den Kernaufgaben der Pflegeheime.

Jeder stationär pflegebedürftige Mensch soll zu einem Pflegeheim Zugang haben, das Palliative Care umfassend umsetzt.

Qualitätskriterien gibt es von Curaviva/caritas („Palliative Care Qualifikationskriterien in Alters- und Pflegeinstitutionen“).

Heime mit Zertifizierung in Palliative Care

Diese verfügen über:

  • ein Grundlagenkonzept zur integrierten Palliative Care
  • ein aktives und geleitetes internes Palliative-Care-Team (Mindestqualifikation der Leiterin Palliative-Care-Team Niveau B2, zusätzlich mindestens ein Mitarbeitende mit Kurs Niveau B1)
  • eine vor Ort anwesende Pflegefachperson der Tertiärstufe während 24 Stunden an 365 Tagen. Deren Aufgaben sind:
    • Kenntnissen in Palliative Care
    • Spezialisierung im Fachgebiet
    • Ansprechpersonen für Fragen aus der Pflegepraxis
    • Koordination der interprofessionellen Zusammenarbeit
    • Vorbildfunktion vor Ort
  • Jedes Heim arbeitet im Bereich Palliative Care mit einem Arzt mit vertieften Kenntnissen in Palliative Care zusammen. Idealerweise ist dies der Heimarzt

Geriatrische Klinik

St. Gallen
Rorschacher Strasse 94
9000 St.Gallen

Pflegeheim Heiligkreuz

St. Gallen
Lettenstrasse 24
9008 St.Gallen

Liechtensteinische

Alters- und Krankenhilfe
Bahnstrasse 20
9494 Schaan

Sattelbogen

Wohnen - Pflegen - Betreuen
Sattelbogenstrasse 11
9220 Bischofszell

Regionales Alterzentrum

Tannzapfenland
Rebenacker 4
9542 Münchwilen

Tertianum

Wohn- und Pflegezentrum
Seestrasse 10
8267 Berlingen

Alterszentrum

Kreuzlingen
Kirchstrasse 17
8280 Kreuzlingen